Ehrung_2021

Liederkranz Altenriet:

 

Am 12.September 2011 kam eine junge Frau zum neu gegründeten Chor „aufgehorcht“ dazu, es war Nicole Kümmerle.

Nun wurde Sie am Freitag, 30.07.2021 in der Gustav-Werner-Schule zu Walddorfhäslach vom ChorVerband Ludwig Uhland für 30 Jahre Aktives Singen ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen Bezirkschorleiter Hermann Fleck und die stellvertretende Bezirkschorleiterin Rosi Hertl vor. Auf Grund der aktuellen Corona-Situation konnten die Ehrungen und die Auszeichnungen der Jubilare erst in 2021 und nur in kleinem Rahmen durchgeführt werden.

Bereits in jungen Jahren startete Nicole mit dem Singen beim Sängerbund Riederich.

Nach einem Wechsel zu den „Young Voices“ setze sie ihre Laufbahn in Riederich fort, bis zur Auflösung des Chores.

Ihre Verbundenheit mit dem Chorgesang zeigt sich allerdings nicht nur im Singen, sondern auch in ihrem Engagement im ChorVerband, wo sie seit 15 Jahren den Bezirk Neckar/Erms als Bezirksvorsitzende leitet. Fast 20 Vereine mit ca. 60 Chören werden von ihr aktiv betreut.

Auch im ChorVerband Ludwig Uhland war Sie über viele Jahre eine treibende und gestaltende junge Frau.

Der Liederkranz Altenriet und alle Sängerinnen und Sänger von „aufgehorcht“ sind sehr stolz auf ihre Mitsängerin Nicole Kümmerle und gratulieren herzlich!

 

Singen verbindet – Singen ist ihr Leben!

 

RB+ US

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.